Königsschießen und Königsball 2008

Der Königsball 2008 war wieder einmal ein schöner und geselliger Abend, nachdem am Vormittag das Königsschießen in der Schießanlage des Anderter Schützenvereines stattgefunden hat.
Die Königswürde 2008 errang zum dritten Male Thomas Scheu mit einem 316,7 Teiler. Auf dem zweiten Platz liegt knapp dahinter Eckhard Bruns mit einem 337,8 Teiler und Siegfried Laue errang den dritten Platz mit einem 391,9 Teiler.


Thomas Scheu ist damit auch in die kleine Riege derjenigen Schützen aufgenommen worden, die zweimal direkt hintereinander König wurden.
Da für eine musikalische Untermalung des Abends auch gesorgt wurde, ließ es sich der König nicht nehmen, auf der Tanzfläche Dauergast zu sein und animierte auch viele andere Schützen mit den anwesenden Damen zu tanzen.
Allerdings wurde nicht nur die Königswürde geehrt, auch einige andere Schilder wurden vergeben. So wurde die Ölscheibe an den 1. Schießmeister Eckhard Bruns, das Gropengießer-Schild an Siegfried Laue und das SWA-Windhuk-Schild an Thomas Preiss, unseren 1. Vorsitzenden verliehen. Oberschießmeister Stefan Schmitz erhielt die Pistolenkette, unser 2. Schießmeister Erich Brant die Jubiläumsscheibe. Und um den Kreis wieder zu schließen: Thomas Scheu errang auch in der Disziplin Laufende Scheibe den 1. Platz, so dass er auch hier die Kette erhielt.
Alle weiteren Ergebnisse des Königsschießens sind hier natürlich in einer Tabelle (pdf-Format) verfügbar.
Insgesamt gesehen, war der Königsball, Dank der Festleitung, ein wie jedes Jahr gut organisiertes Fest, das uns gut in Erinnerung bleiben wird.

Stefan Schmitz, Oberschießmeister

[mygal=2008-04-koenigsschiessen_anderten]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.